Ahlen steht auf für den Frieden
© AhlenTV - 2022
Wenn Sie über neue Filme informiert werden möchten schreiben Sie uns eine Mail
Am 24.02.2022 ist Putin in die Ukraine kriegerisch eingefallen. Viele Menschen in der ganzen Welt haben sich daraufhin zusammengefunden, um für den Frieden zu demonstrieren. In Ahlen trafen sich am Samstag den 26.02.2022 Menschen auf dem Marienplatz, um sich für eine friedliche Lösung des Konflikts einzusetzen. Redner waren die Journalistin Maria Kessing und die beiden Pfarrer Markus Möhl und Ludger Kaulig. Im Interview sprechen Markus Möhl, Maria Kessing, Dr. Alexander Berger und Frederik Werning über die Situation in der Ukraine und über Möglichkeiten eines friedlichen Endes des Krieges.

Ahlen für den Frieden

Rede von Maria Kessing - Journalistin

Rede von Ludger Kaulig - katholischer Pfarrer

Rede von Markus Möhl - evangelischer Pfarrer

Markus Möhl - evangelischer Pfarrer im Interview

Alexander Berger - Ahlener Bürgermeister im Interview

Frederik Werning - Organisator im Interview

Maria Kessing - Journalistin im Interview

© 2022 AhlenTV
Ahlen steht auf für den Frieden
Wenn Sie über neue Filme informiert werden möchten schreiben Sie uns eine Mail

Ahlen für den Frieden

Am 24.02.2022 ist Putin in die Ukraine kriegerisch eingefallen. Viele Menschen in der ganzen Welt haben sich daraufhin zusammengefunden, um für den Frieden zu demonstrieren. In Ahlen trafen sich am Samstag den 26.02.2022 Menschen auf dem Marienplatz, um sich für eine friedliche Lösung des Konflikts einzusetzen. Redner waren die Journalistin Maria Kessing und die beiden Pfarrer Markus Möhl und Ludger Kaulig. Im Interview sprechen Markus Möhl, Maria Kessing, Dr. Alexander Berger und Frederik Werning über die Situation in der Ukraine und über Möglichkeiten eines friedlichen Endes des Krieges.

Rede von Maria Kessing - Journalistin

Rede von Ludger Kaulig - katholischer Pfarrer

Rede von Markus Möhl - evangelischer Pfarrer

Markus Möhl - evangelischer Pfarrer im Interview

Alexander Berger - Ahlener Bürgermeister im Interview

Frederik Werning - Organisator im Interview

Maria Kessing - Journalistin im Interview

Seitennavigation Seitennavigation Seitennavigation